FF-Sync

Firefox überall synchron – sicher und privat!

Bequemlichkeit und Datenschutz auf höchstem Niveau.

FF-Sync ist Ihr Synchronisations-Server für den Webbrowser Firefox. Das meinen wir ganz wörtlich: Ihr Server. Denn im Gegensatz zum Sync-Service von Mozilla können Sie FF-Sync selbst betreiben. In Ihrer eigenen Umgebung und unter Ihrer Kontrolle. So sind alle Ihre Firefox-Installationen immer mit denselben Lesezeichen, Favoriten und Kennworten ausgestattet. Zugleich bleiben Ihre Daten geschützt und landen nicht auf Servern, auf die Sie keinen Einfluss haben. Bequem, sicher und ungemein praktisch!

FF-Sync

Synchronisation

Mit FF-Sync können Sie alle wichtigen Informationen Ihres Firefox-Webbrowsers synchronisieren. Neben den Lesezeichen lassen sich auch Browser-Einstellungen, Passwörter, die Chronik besuchter Webseiten sowie offene Tabs auf alle hinterlegten Firefox-Installationen übertragen. Egal wo Sie gerade eine spannende Seite im Internet gefunden haben, mit FF-Sync ist sie als Lesezeichen in Firefox auf jedem Ihrer Endgeräte verfügbar.

Sicherheit

FF-Sync ist ein Produkt der m-privacy GmbH, dem Berliner Spezialisten für IT-Sicherheit und Datenschutz. Das gehärtete System verhindert zuverlässig unberechtigte Abflüsse Ihrer Browser-Daten. Selbstverständlich sind alle Verbindungen verschlüsselt. Anti-Automation-Funktionen und Brute-Force-Schutz schaffen das Plus an Sicherheit.

FF-Sync Firefox Sync
Im Gegensatz zu Firefox Sync von Mozilla wird FF-Sync in einer eigenen, abgeschotteten Umgebung ausgeführt.

50 Konten

(jährliche Zahlung zzgl. 19% MwSt.)
25
00
Monatlich
  • 50 Sync-Konten
  • Updates & Upgrades
  • Monitoring
  • E-Mail Support
  • Telefon Support

100 Konten

(jährliche Zahlung zzgl. 19% MwSt.)
42
00
Monatlich
  • 100 Sync-Konten
  • Updates & Upgrades
  • Monitoring
  • E-Mail Support
  • Telefon Support
Populär

250 Konten

(jährliche Zahlung zzgl. 19% MwSt.)
80
00
Monatlich
  • 250 Sync-Konten
  • Updates & Upgrades
  • Monitoring
  • E-Mail Support
  • Telefon Support

500 Konten

(jährliche Zahlung zzgl. 19% MwSt.)
105
00
Monatlich
  • 500 Sync-Konten
  • Updates & Upgrades
  • Monitoring
  • E-Mail Support
  • Telefon Support

Kontrolle

FF-Sync läuft bei Ihnen, nicht auf einem Cloud-Server irgendwo im Internet. So haben Sie jederzeit die volle Kontrolle über das System und die Daten. FF-Sync arbeitet unabhängig von externen Internetdiensten und kann abgeschottet laufen.

Backup

Lesezeichen und gespeicherte Zugangsdaten stellen wichtige und schützenswerte Informationen dar. Mit FF-Sync stehen sie Ihnen jederzeit zur Verfügung und können durch zentrale Speicherung nicht so leicht verloren gehen.

Administration

FF-Sync muss nicht kompliziert konfiguriert werden. Für Änderungen steht eine webbasierte Administrationsoberfläche zur Verfügung. Damit verwalten Sie Ihre Benutzerkonten mühelos und haben den vollen Überblick.

Ihr Ansprechpartner

Lars Lehmann
Leiter Vertrieb
Telefon: (+49 30 243423-35)
E-Mail: l.lehmann@m-privacy.de

Fakten zu FF-Sync

Mit FF-Sync ist es möglich, für den Browser Firefox verschiedene Einstellungen wie Lesezeichen, Passwörter, Browser-Einstellungen und offenen Tabs zu speichern und die Daten auf anderen Endgeräten mit Firefox-Browser zu synchronisieren. Die Synchronisation erfolgt über Konten auf dem FF-Sync-Server, welche durch Benutzer selbstständig angelegt werden. Jeder Firefox-Browser kann sich mit einem Konto am FF-Sync anmelden. Die Synchronisation erfolgt stets nur innerhalb eines Kontos.

FF-Sync wird als virtueller Server für die Plattformen vSphere ESXi, kvm und Hyper-V angeboten.

FF-Sync ist eine optimale Ergänzung für TightGate-Pro und TightGate-Mobile.

FF-Sync ist mit mit Firefox-Browsern ab der Version 38 kompatibel.

FF-Sync ist weitreichend gehärtet. Auch dies unterscheidet FF-Sync vom Standard-Service von Mozilla. Wir legen besonderen Wert darauf, dass Ihre Browser-Daten jederzeit sicher verwahrt werden und nur Ihnen zur Verfügung stehen. Deshalb lassen wir jeden Firefox-Browser auf Ihren Endgeräten nur über verschlüsselte Verbindungen mit FF-Sync kommunizieren. Gefahrenträchtige Automatikfunktionen, die durch Angreifer ausgenutzt werden könnten, haben wir entfernt. Selbst mit schierer Gewalt, etwa durch maschinelles Ausprobieren von Kennworten, lässt sich FF-Sync nicht knacken. Unser Brute-Force-Schutz hält Hacker auf Distanz.

In Prinzip geht das. Allerdings sind hierzu einige Anpassungen vorzunehmen, die auch bei Desktop-Rechnern oder Notebooks notwendig sind. Bei mobilen Endgeräte wie etwa vielen Smartphones sind hierzu unter Umständen Systemberechtigungen erforderlich, die dem Benutzer normalerweise nicht zur Verfügung stehen. Auch dies hat Sicherheitsgründe, weswegen jeder Eingriff an dieser Stelle genau abgewogen werden sollte. Bitte sprechen Sie uns an, wir unterstützen Sie gerne mit unserer Expertise.

In den meisten Fällen wird FF-Sync lokal in Ihrem Netzwerk betrieben; dies ist ein wichtiger Baustein im Sicherheitskonzept von FF-Sync. Sollten Sie eine Lösung mit erweitertem Support oder eine SaaS-Lösung benötigen, so sprechen Sie uns bitte an.