03 Jan

QuerGedacht: Wie Blitzeis, nur gefährlicher!

Das neue Jahr beginnt, wo das alte aufgehört hat: Mit unheilvollen Meldungen über Malware-Infektionen. Vor allem Erpressungstrojaner grassieren nach wie vor. Dabei werden nicht nur PCs und Laptops infiziert, sondern zwischenzeitlich auch Geräte mit eingebetteten Systemen. Jüngst wurde über erste Angriffe auf Smart-TVs berichtet und von Kundendienstrechnungen, die fast so hoch waren wie die Lösegeldforderung der Erpresser. Gute Gründe, schon im Vorfeld geeignete Maßnahmen zu Vorbeugung zu treffen. Unser Januar-Newsletter zeigt Ihnen, wie‘s geht. Starten Sie gut in‘s neue Jahr und lassen Sie sich nicht erpressen!